Ab in die Natur und endlich den Frühling genießen

Radfahren ist jetzt nach der langen Winterpause genau das richtige,
um den Körper und Geist wieder in Schwung zu kriegen.
Bevor Sie allerdings losradeln, vergewissern Sie sich, ob der Reifendruck und das Licht funktioniert. Denken Sie bitte auch, bevor es los geht, an einem Ersatzschlauch und eine Fahrradpumpe.

Sollten Sie lange keinen Sport betrieben haben, so beginnen Sie lieber langsam und ohne größere Anstrengungen.
Fahren Sie lieber langsam und mit hoher Trittfrequenz.

Generell gilt: Lieber länger als intensiver trainieren.
Zu hartes Training schadet mehr, als es nützt.
Bei hohen Temperaturen immer genug Trinken'
Denken Sie auch an einen kleinen Snack für zwischendurch

 

 

Impressum